KATHARINA FRIEDA MEIER

* 08.02.1990

Kulturanthropologin (B.A.), Kunst- und Kulturvermittlerin, Freischaffende Künstlerin in den Bereichen Musik, Tanz, Performance. In Bayerns Oberpfalz aufgewachsen, ging die Reise via München, Rumänien und Graz nach Salzburg. Sie studierte zuerstKulturanthropologie mit Schwerpunkt Theaterwissenschaft in München und folgend Tanzpädagogik sowie Tanz und Choreographie am Orff-Institut Salzburg und der Falmouth University in Cornwall/England. Derzeit ist sie in unterschiedlichen Konstellationen und Rollen als Künstlerin, Produzentin, Kunstvermittlerin und Trainerin für Körper- und Gefühlskultur tätig.(Sommerszene Salzburg, Festival der Regionen Oberösterreich, Toihaus Theater Salzburg, Salon der Heimatgefühle, Institut für zeitgemäße Arbeit etc.)